Außenwand- Dämmung

Außendämmung hält die Wärme im Haus 

Aufbau der Außenwand - Dämmung:

  1. Mineralwoll - Dämmplatte ( nicht brennbar) oder
  2. Styropor - Dämmplatte
  3. Unterputz mit Gewebeinlage
  4. Oberputz ( helle Farbtöne) 
  5. Farben mit Lotuseffekt 

Vorteile einer Außendämmung:

  • geringerer Energieverbrauch
  • angenehmes Wohnklima
  • Verhinderung von Schimmelproblemen
  • erhöht den Wert der Immobilie
  • Energietechnisch auf dem neuesten Stand
  • das Gebäude erhält ein neues Gesicht

Oft gestellte Fragen:

  1. Wie stehts mit Schimmelbildung?
  • Durch Fensteraustausch wird eine Durchlüftung durch
  • Undichtigkeiten der alten Fenster verhindert. Das heißt:
  • Durch regelmäßige Fensterlüftung wird die Feuchtigkeit
  • nach Außen abtransportiert. Eine aufgebrachte Wärme-
  • dämmung verhindert zusätzlich zu kalte Außenwände,
  • die dann nicht mehr mit Feuchtigkeit beschlagen werden. 

             

Michael Natterer

Scheffelstr. 13
88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352/4713
stuckateur.natterer@t-online.de

Seit über 40 Jahren

Innovative Technologien bei der energetischen Gebäudesanierung und traditionelle Stuckateur- und Malerarbeiten sind unsere Kernkompetenzen.

  • Wärmedämmung
  • Energieberatung
  • Stuck & Putz
  • Fassadengestaltung
  • Innenraumgestaltung
  • Malerarbeiten

 

Anfahrtsweg planen
Geben Sie den Ort ein, von dem aus Sie die Route zu uns berechnen lassen wollen: